F-Junioren - Turnier in Wünsdorf

Nach unten

F-Junioren - Turnier in Wünsdorf

Beitrag  Steffen am So 20 Jan 2008 - 23:51

Hallo allerseits.

Beim heutigen F-Junioren-Turnier in Wünsdorf belegte unser Team den 6. Platz (von 8 )


Hatte schon umfangreich was zu Ergebnissen, Einschätzungen, Danksagungen, Aussichten

usw. verfasst - da ist leider mein Rechner "abgeschmiert".................

Jetzt fehlt mir momentan die Muse, das alles nochmal zu schreiben.... Embarassed

Gruß Steffen
avatar
Steffen
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 56
Ort : Zossen
Abteilung : Fußball
als : Übungsleiter (F-Junioren)
Anmeldedatum : 22.11.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Neuer Versuch....

Beitrag  Steffen am Mi 23 Jan 2008 - 3:36

Neuer Versuch....

Hallo allerseits.

Beim F-Junioren-Turnier am Sonntag in Wünsdorf belegte unser Team den 6. Platz.

Vorweg ein Dankeschön nach Wünsdorf an den MTV für die Einladung zu diesem Turnier.

Und ein dickes Dankeschön an die Eltern unserer Jungs, die wie immer zahlreich vertreten waren, das Team versorgten und die Jungs unterstützten, besonders als es nicht so toll lief.

Ein weiteres Dankeschön geht an die "SchriftführerInnen", die dafür sorgten, daß Team und Trainer stets aktuell über den Turnierverlauf informiert waren.

Endstand:

1. SG Glienick
2. Eintracht Groß Machnow
3. SV Rangsdorf 28
4. MTV Wünsdorf I
5. Grün-Weiß Mellensee
6. MSV Zossen 07
7. MTV Wünsdorf II
8. Fichte Baruth


Vorrunde:

0:1 gegen Groß Machnow
4:0 gegen Baruth
0:7 gegen Wünsdorf I

Die Vorrunde hat gezeigt, daß vor den Trainern noch eine Menge Arbeit liegt, die
interessanterweise vor allem den mentalen Bereich betrifft: einerseits muss die Selbstüberschätzung einiger Jungs gebremst und andererseits das Selbstvertrauen in das eigene (durchaus vorhandene) Leistungsvermögen bei anderen Spielern gestärkt werden, es muss wieder Teamgeist entstehen, Siegeswille sollte nicht nur eine Wort-Floskel sein, Verinnerlichen und Umsetzen (wenigstens der Versuch sollte erkennbar sein) von Traineranweisungen, auf dem Platz sagen die Trainer, wo's langgeht, nicht Mama, Papa oder Opa....
Unsere Mannschaft stand in der Vorrunde völlig neben sich. Keiner hat sein wirkliches
Leistungsvermögen zeigen können. Das Ergebnis war der 3.Platz.

Zwischenrunde:

3:0 gegen Wünsdorf II

Upps... was war das denn? Plötzlich konnten unsere Jungs wieder Fußballspielen... Richtig tolle Spielzüge, die dann auch zu Toren oder zumindest guten Chancen führten. Hinten ließen sie auch nichts anbrennen... Prima Leistung.

Spiel um Platz 5:

0:2 gegen Mellensee

Nach diesem Spiel gab's in der Kabine Shake-Hands von den Trainern. Die Jungs haben wirklich geackert, um den 5. Platz zu erreichen, aber leider etwas unglücklich verloren.
Nachdem ein "Schüßchen" aus der Hälfte von Mellensee an "Freund und Feind" vorbei zum 0:1 in unser Tor kullerte, gab es dann doch einige zumindest fragwürdige Schiri-Entscheidungen, durch die unsere Jungs nach unserer Auffassung benachteiligt wurden. Aber damit müssen wir halt leben..... Auch andere Teams wurden durch sowas ins Hintertreffen gebracht, selbst im Finale...

Fazit:

Bei voller Konzentration und Umsetzung der Traineransagen von Anfang an, wäre an diesem Sonntag mehr drin gewesen.
Unsere Jungs haben sich in einem Jahr so toll entwickelt, daß sie drinnen wie draußen eigentlich ein ganzes Stück weiter oben mitspielen könnten. Die Fähigkeiten dazu haben sie allemal - wenn da nur nicht diese Kopf-Probleme wären....

Gruß Steffen
avatar
Steffen
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 56
Ort : Zossen
Abteilung : Fußball
als : Übungsleiter (F-Junioren)
Anmeldedatum : 22.11.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten